Kritiken


01-2006 Mittelbayerische Zeitung

 

"Juan Carlos Falcón, mit flexiblem, schlank geführtem, höhensicherem Tenor, war ein eindrücklich berichtender Evangelist und koloraturensicherer Arieninterpret. Diese Interpretation des Weihnachtsoratoriums muß Vergleiche nicht scheuen."

 

 
02-2005 Münsterer Zeitung

 

"...und Juan Carlos Falcón als Märchenprinz eine Traumbesetzung...Seine feine, seidige Stimme glitt präzise und mit gutem Legato durch die Koloraturen und entwickelte bei den Spitzentönen fulminante Durchschlagskraft.

Weiterlesen...
 
09-2004 Orpheus

 

"...mit bezaubernder Lebendigkeit und gekonnter Italianitá erschien ihr Bühnenpartner Juan Carlos Falcón als Don Ramiro."

 

 
02-2004 Orpheus

 

"Juan Carlos Falcón, bislang vornehmlich in Partien Rossinis zu erleben, legt dazu, was seine am italienischen Stil geschulte Stimme samt sympathischer Erscheinung hergibt, und hat das Publikum fortan auf seiner Seite."

 

 
«StartZurück12345WeiterEnde»

Seite 5 von 5
SucheSitemapDownloadKontaktImpressum